Die Götter müssen verrückt sein….

…. oder bin ich es die verrückt ist? (ver)rückt?

Ein paar Voicemails, so um die 1000 Mails und es stand fest. Ich fahre nach Ungarn. ALLEIN. 2 Wochen. In meinem Zustand. Zelten. Mitten im Wald. Mit einem Mann der verrückter nicht sein kann.

Es wurden gekauft. Zelt und Rucksack und Lampe und dies und das und jenes und überhaupt noch das… Minimalismus ist ja super, aber wenn man in der Wildness überleben will braucht man unbedingt ne Luftmatraze. Oder ein Luftbett. Ach was solls ich nehm mir gleich ein Hotel. Hilfe… ICH…. in Ungarn. ALLEIN….

Und dennoch… ich fahre!

Ein Koffer, ein Rucksack und mein treuer Begleiter Wuff und das Abenteuer kann losgehen. Wenn nur meine Mitmenschen nicht wären. Die allesamt der Ansicht sind, dass ich einen Totalschaden habe. Ich bin absolut ihrer Meinung. Aber…. ich fahre!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s